Welche Malawis seht Ihr als Raritäten an ?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Welche Malawis seht Ihr als Raritäten an ?

      Hallo


      Welche Malawi Cichliden aus den Malawisee seht Ihr denn als wirkliche Raritäten an ?



      Hier mal die Malawis die ich für Raritäten halte.

      Bei Mbuna:Pseudotropheus membe deep,Melanochromis johanni,Pseudotropheus williamsi blue lips

      Bei Non-Mbuna: Copadichromis virginalis fire crest wimpel gome
      MfG der Danny



    • Re: Welche Malawis seht Ihr als Raritäten an ?

      Oho mein Lieblingsthema :)

      also bei mir sind es Copadichromis borleyi Mara Rocks, Copadichromis virginalis fire crest wimpel gome (das sehe ich wie Danny), Aulonocara jacobfreibergi Tsano Rock, Aulonocara chitande Nkatha Bay yellow head und wenn ich mal zu de Zuchtformen gehe ein schneeweißer Ahli!

      Letzteren habe ich, wer die ersteren hat oder weiß wer die hat, bitte melden!!

      Gruß
      Der Bernd
    • Re: Welche Malawis seht Ihr als Raritäten an ?

      "malawi-bernd" schrieb:

      Oho mein Lieblingsthema :)

      also bei mir sind es Copadichromis borleyi Mara Rocks, Copadichromis virginalis fire crest wimpel gome (das sehe ich wie Danny), Aulonocara jacobfreibergi Tsano Rock, Aulonocara chitande Nkatha Bay yellow head und wenn ich mal zu de Zuchtformen gehe ein schneeweißer Ahli!

      Letzteren habe ich, wer die ersteren hat oder weiß wer die hat, bitte melden!!

      Gruß
      Der Bernd

      Hallo Bernd,
      die Tsano Rock kannst du Hier bekommen falls du mal welche suchst.
      Den Mloto midnight hatte der Daniel kürzlich noch rumpaddeln .
      Für mich eine absolute rarität wie schon so oft erwähnt und gesucht der Aulonocara Gertrudae "Makonde"
      Grüße aus Mülheim
      Olli




      - Das Licht am Ende des Tunnels könnte auch ein Idiot mit ner Taschenlampe sein -
    • Re: Welche Malawis seht Ihr als Raritäten an ?

      Hallo,

      ich sehe die Arten als Raritäten an die tatsächlich sehr selten zu bekommen sind. Da gibt es auch regional große Unterschiede, Melanochromis johanni z.B. ist bei uns in der Gegend all gegenwärtig. In anderen Ecken Deutschlands anscheinend sehr schwer zu bekommen.

      Arten die bei den einschlägig bekannten Importeuren/Händlern selten bis sehr selten auf den Stocklisten auftauchen sind für mich Raritäten.

      Zum Beispiel Labidochromis sp."Blue/White Tansania", Nyassachromis purpurans oder Lethrinops cf. marginatus Matema.

      Ebenso sehe ich alle OB-Männchen bei den Mbunas als Raritäten an, jedenfalls dann wenn man sie einer Art zuordnen kann. Da gibt es leider auch viel Mix.


      Gruß, Christian
    • Re: Welche Malawis seht Ihr als Raritäten an ?

      hi,

      ich bin im moment wie irre auf de suche nach einem placidochromis subocularis. entweder bin ich zu blond oder der ist wirklich nirgends zu finden.
      hab leider nur ein bild ohne copyright-vermerk und kann den inhaber nicht ausmachen. wenn jemand seine rechte verletzt sieht - bitte ich um kontakt - nehme es dann umgehend wieder raus (please contact me if your copyright is violated).

      placidochromis subocularis
      [hsimg]http://www3.pic-upload.de/24.07.10/mnfuk4lzc5fz.jpg[/hsimg] [hsimg]http://www3.pic-upload.de/24.07.10/pxyzjjwilako.jpg[/hsimg]
    • Re: Welche Malawis seht Ihr als Raritäten an ?

      Hallo,
      Ich sehe einen Lethrinops albus Kande und Lethrinops albus Kande blue fin als Raritäten an. Habe bisher nur einen Händler gefunden der diese Tiere anbietet!! Werde sie aber bald mein mein eigen nennen dürfen. Werde mir die nächste Zeit eine Gruppe von den albus Kande zulegen. Werde Euch auf dem laufenden halten!!!

      Gruß
      Michael
    • Re: Welche Malawis seht Ihr als Raritäten an ?

      hi

      bei mir sind eigentlich alle malawis raritäten
      weil es bei mir in der umgebeung wenig malwis gibt
      und man meist nur durch privat leute an junge malawis
      herankommt
      bei den zoofachläden bekommt man meist nur adulte tiere
      und wen man mal welche bestellt sind die auf einmal nicht lieferbar
    • Re: Welche Malawis seht Ihr als Raritäten an ?

      Hallo!

      Für mich sind Raritäten die Tiere die eigentlich noch nie oder selten importiert werden.

      z.B. Cnyotilapia spec. maleri nakantenga
      Metriaclima agressive yellow fin
      Melanochromis spec. northern blue

      MfG

      Malawifreak
    • Re: Welche Malawis seht Ihr als Raritäten an ?

      hallöchen,
      ich weiß nicht ob ich schon meine Fische hier eingetragen habe, die ich als rarität ansehe, deswegen mache ich es einfach mal.

      Aufgrunddessen, dass ich wochenlang nach Wf von Copadichromis borleyi mara rocks gesucht habe, zähle ich dies Art zu 100% dazu....wiegesagt, ähm geschrieben, Wildfang. Nachzuchten sind bei mir bereits vorhanden #4

      Bei den Mbunas sehe ich da, die Metriaclima zebra gold LIONS CAVE...nicht LIONS COVE #12 , sowie Pseudotropheus cyaneus chinyakwezi......ein sehr schöner Fisch aber etwas zickig.

      Kein Malawibuntbarsch aber trotzdem eine Rarität:
      Oreochromis sp. aff. spilurus #3

      Grüße Daniel
    • Re: Welche Malawis seht Ihr als Raritäten an ?

      "Jens" schrieb:

      hi,

      ich bin im moment wie irre auf de suche nach einem placidochromis subocularis. entweder bin ich zu blond oder der ist wirklich nirgends zu finden.
      hab leider nur ein bild ohne copyright-vermerk und kann den inhaber nicht ausmachen. wenn jemand seine rechte verletzt sieht - bitte ich um kontakt - nehme es dann umgehend wieder raus (please contact me if your copyright is violated).

      placidochromis subocularis
      [hsimg]http://www3.pic-upload.de/24.07.10/mnfuk4lzc5fz.jpg[/hsimg] [hsimg]http://www3.pic-upload.de/24.07.10/pxyzjjwilako.jpg[/hsimg]



      WOW was für ein Klasse Fisch! Wie heißt dieser denn nun wirklich? Wenn ich beide bei Google google:) kommen recht unterschiedliche Fotos heraus.

      Die wären echt mehr als nur eine Überlegung wert....:)

      Gruß Torsten
    • Re: Welche Malawis seht Ihr als Raritäten an ?

      also ich habe grade mit cichliden stadl telefoniert, einen placidochromis subocularis gibt es wohl so nicht.
      der mylochromis subocularis hingegen, den gibt es, hat aber mit dem hier gezeigten tier absolut nichts zu tun.

      also wenn jemand zur aufklärung etwas beibringen kann, immer her damit. ich find die orangeroten so schick:)
    • Re: Welche Malawis seht Ihr als Raritäten an ?

      Ja, finde den auch sehr schön vielleicht kennt den Malawi-Carsten aus Dänemark ja. Zur not auch mal auf seiner Homepage schmöckern <!-- m --><a class="postlink" href="http://www.malawicarsten.dk/test/default.asp?iId=HILHG">http://www.malawicarsten.dk/test/default.asp?iId=HILHG</a><!-- m -->