Procambarus Alleni Wer bin ich?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Procambarus Alleni Wer bin ich?

      Hallo Krabbler-Experten, bei mir sind auch zwei Procambarus-Alleni im Becken.
      Der Kleine ist fast nie zu sehen, der Große recht aktiv im Becken unterwegs.
      Kann man sagen wer da Männchen und Weibchen ist, ohne das ich die armen Viecher erst raus fangen muß?
      Der Züchter hatte mir versichert das es sich um ein Pärchen handelt.... ???

      [bild]http://www8.pic-upload.de/30.06.11/oha82fdegbda.jpg[/bild] [bild]http://www8.pic-upload.de/30.06.11/fqryzgzn2nbj.jpg[/bild]

      [bild]http://www8.pic-upload.de/30.06.11/x23fprv58xau.jpg[/bild] [bild]http://www8.pic-upload.de/30.06.11/25mx4rgayy2v.jpg[/bild]

      [bild]http://www8.pic-upload.de/30.06.11/yf1riikd5tst.jpg[/bild] [bild]http://www8.pic-upload.de/30.06.11/2j1dwd64glgl.jpg[/bild]
      Gruß aus Berlin-Schöneberg
      Kalle
      Geht´s den Fischen gut, geht´s mir gut...



      Mitglied im VDA und Aquarienfreunde Anubias Spandau
    • Re: Procambarus Alleni Wer bin ich?

      Hallo Kalle

      Soweit ich weiß der mit den größeren scheren ist das Männliche tier! in der Paarungzeit sieht man es oft an der Intensivere Farbe des Männchen und sie machen auch sogenannte Kommenkämpfe.
      Aber um 100% sicher zu gehen musste die Tiere Rumdrehen.

      PS: ich hatte mal Amerikanische Flusskrebse(Feuer Rot)aus unseren umliegende Seen ,die leider unsere heimische Flusskrebse zu 80% ausgerottet haben.


      v.g mike
    • Re: Procambarus Alleni Wer bin ich?

      Danke Mike, so was in der Richtung hatte ich mir schon gedacht...
      Ist mal wieder voll idiotisch wenn solche Tiere bei uns ausgesetzt werden. Klar das die sich wahnsinnig vermehren. Haben ja keine natürlichen Feinde in unseren Gewässern. Aber dafür gibt´s ja leider reichlich weitere Beispiele.
      Auch div. Fische machen den angestammten Arten unserer Flüssen reichlich Probleme... diese Neofiten da wieder raus zu bekommen ist nahezu aussichtslos.
      Na ich werde meine Krebse mal weiter beobachten... vielleicht gibt´s ja auch mal Nachwuchs.

      Und Danke Micha... ich muß halt abwarten. Vielleicht mögen sich die Beiden einfach nicht....
      Gruß aus Berlin-Schöneberg
      Kalle
      Geht´s den Fischen gut, geht´s mir gut...



      Mitglied im VDA und Aquarienfreunde Anubias Spandau
    • Re: Procambarus Alleni Wer bin ich?

      Hi Kalle,
      nicht erschrecken wenn die irgendwann mal so wie auf den Bildern zu sehen demnächst mal " Kuscheln " . Das sieht dann in dem moment so aus als würden die sich gegenseitig abmurksen.
      Das Vorspiel :
      [bild]http://www4.pic-upload.de/25.03.10/zzgt6ovw23gv.jpg[/bild]
      [bild]http://www4.pic-upload.de/25.03.10/vb33pqwvdwg.jpg[/bild]
      Dann der eigentliche Krebssex #1
      [bild]http://www4.pic-upload.de/25.03.10/bwhwcl6thuyy.jpg[/bild]
      [bild]http://www4.pic-upload.de/25.03.10/nrp189supaft.jpg[/bild]
      [bild]http://www4.pic-upload.de/25.03.10/8mcaudnt68f5.jpg[/bild]
      [bild]http://www4.pic-upload.de/25.03.10/gxyexnq8b4r.jpg[/bild]
      [bild]http://www4.pic-upload.de/25.03.10/mup6d2qu55xh.jpg[/bild]

      [bild]http://www8.pic-upload.de/29.05.11/7lzz4qqxsjtb.jpg[/bild]
      [bild]http://www8.pic-upload.de/29.05.11/jrq3v4yi7el2.jpg[/bild]
      Nach ca 6-8 Wochen könnte dann mit viel Glück das Ergebnis so aussehen .
      [bild]http://www6.pic-upload.de/08.01.11/z2ktdrsef4d.jpg[/bild]

      Zu denen ist noch zu sagen , das es Extremste Ausbruchskünstler sind, also zwingend jede noch so kleine Ritze verschließen, sonst findeste die evtl mit nem Staubsauger wieder.Bei der Häutung sind die extrem anfällig in den ersten Stunden danach, die passiert meistens ein - 2 tage nach dem Wasserwechsel bei kleineren Vertretern. Wenn Malawis mit im Becken sein sollten, müssen die sich in diesen Stunden gut verstecken können , sonst sind die ein snack und weg.
      Alles in allem sehr schöne, vor allem sehr interessante Tiere. Hab die mittlerweile in einigen Becken. Wenn es 2 Kerle sein sollten die du hast, dann siehst du das recht schnell, dann bekabbeln die sich ständig und versuchen sich zu killen. Ab nem Becken mit 1 Meter und mehr könnte das evtl auch mit 2 Kerlen funktionieren.
      Grüße aus Mülheim
      Olli




      - Das Licht am Ende des Tunnels könnte auch ein Idiot mit ner Taschenlampe sein -
    • Re: Procambarus Alleni Wer bin ich?

      Hi Micha,
      das hab ich so noch nicht gehabt. Bisher hatte ich nur immer Probleme mit 2 Kerlen in einem Becken. Und halt bei den Nachzuchten, da hatte ich die krebskiddy`s zusammen mit frisch gespuckten Antennenwelsen in einem Becken. Zuerst haben die kleinen Mini Welse die Krebse gefressen, danach dann ein -2 Wochen Später die übrig gebliebenen Krese die Antennenwelse. Wenn ich die nochmal nachziehen kann dann bekommen die von vorne herein ein eigenes Becken. Mir sind leider von geschätzten 100 mini Krebsen nur 4 über geblieben. Eigene Doofheit halt.
      Grüße aus Mülheim
      Olli




      - Das Licht am Ende des Tunnels könnte auch ein Idiot mit ner Taschenlampe sein -