Demasoni hybriden

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • hallo
      binn gerade reingegangen und o-je haben sich wie dietmar schon sagte 2 lager gebildet und dietmar geht es genauso wie mir. nur durch neugier ist der mensch zur führenden rasse geworden und ich glaube es steckt noch ein bischen davon in jeden.ich verkaufe meine fische eigentlich nicht jedenfals will ich keinen kommerziellen gewinn daraus machen bei unseren zoohändler bekomme ich manchmal etwas futter dafür.die meisten gebe ich freunden und meinen 4 schwagern ab die alle meist größere aq. haben als ich und alle wissen wie die fische entstanden sind.eine richtige zucht mache ich schon lange nicht mehr zu ddr zeiten hatte ich so an die 20 becken mit einen kumpel zusammen da haben wir richtig gezüchtet und uns auch mühe gegeben was damals noch schwerer war (das heist in der ganzen ddr mit dem trabbi rumzufahren) um fische aus anderen lienien zu bekommen das keine inzucht entsteht.komischer weise ist damals bei uns nie eine mir bekannte kreutzung entstanden fieleicht hatten wir glück :pillepalle: .

      rene
      woher weist du das sich nie ein Aulonocara und Metriaclima im see kreutzen hast du sie gefragt ich weis es nicht die "Sulphur Head" hatten auch ihre böcke dabei eine gruppe von 2/3 und später hatt es ja auch unter ihnen geklappt.wenn du auf artenreinheit baust solltest du nur artenbecken halten den sonst kannst du dir nie sichersein.wenn du dir das viedeo anschaust haben die sogenanten (müllfische) fast die gleiche form wie die demasoni.und die farbfielfalt ist genau das was mir an ihnen gefällt.wehre ich jetzt ein seifert mit seinem wissen und seinen möglichkeiten müste ich jetzt eine einheitliche farbe und zeichnung rauszüchten um an mein ziel zu kommen aber mir reicht das so wie gesagt meine neugier ist befriedigt.ich finde es auch ein wenig arrogant von fachleuten zu reden im grunde sind die meisten hobbieaqarianer ich wüste nicht das hier einer einen dr.tittel :grumble: in bieologie oder der gleichen hat (wenn doch sorry).mit der kritik ist das so eine gegenseitige sache die mus wohl jeder einstecken können.meiner meinung nach ist es jeden seine sache was für fische er miteinnander hällt solange er dafür sorgt das sie sich vertragen und im gegenfall eingreift.und ich denke das hybrieden im see nich unbedingt verenden sondern in den rassen aufgehen was die arten wenn auch unbemerkt verändern meine meinung.
      dann nochwas in meinem aq. sind keine 100 arten sondern zur zeit 5und welze und ich habe sie nicht zum seitensprung gezwungen :D .

      henning
      das das mit den kreutzen von "Sulphur Head" und demasoni lächerlich ist must du den fischen erzählen ich glaube die fanden das nicht so :vain: .ich werde solche schönen und lebensfrohen tiere bestimmt nicht mutwillig töten es könnte mich auch keiner dazu zwingen.wie du gesagt hast hat mann eine verantwortung zu den tieren das sehe ich auch so ich habe sie groß gezogen nun muss ich mich auch darumm kümmern :D .und du hast recht ich glaube jeder darf seine meinung hier kunt tun und ich hoffe das du und rene meine meinung annimst und sie respektierst euch verbietet auch keiner eine sogenannte reine haltung.

      bernd
      ich binn auch deiner meinung das wird eine ewigwer diput am besten beenden aber es hatt wieder etwas leben in die truppe gebracht :thumbsup:

      sorry wollte keinen auf den schlips treten nehmt es mir nicht übel und alles wird gut :) .

      gruß micha
      Gruß Micha

    • Nehme ich jede Meinung an
      Das heißt aber nicht dass ich sie gut heiße. Du findest bestimmt meine Becken auch nicht grün genug oder dich stört die platikpflanze. Du akzeptierst dann aber auch meine Meinung und das ist Top.

      Es ist ein Meinungsaustausch und nicht mehr und nicht weniger.

      Wenn du die Tiere groß gezogen hast und du hast Verwendung ist alles tutti. Und hier spricht niemand von mutwillig töten sondern davon dass Mann diese wo Mann nicht großziehen will gleich verfüttert. So haben sie noch Verwendung auch wenn es sich hart anhört.

      Und wie gesagt. Endlich mal wieder leben hier

      Gruß