Aulonocara "White Fire"

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Aulonocara "White Fire"

      Hallo zusammen,
      habe auch was schönes für Euch.
      Ich nenne sie "White Fire" wie man unschwer auf dem Bild erkennen kann, ist ein firefish mit in der Mischung.
      Was sonst noch drin ist möchte ich noch nicht sagen, da ich die Geschichte erst so hin bekommen möchte, dass
      die jungen auch so raus kommen wie die Eltern ... den erst dann kann man von einer neuen Art sprechen.




      Über eure Meinung zu dem Fisch würde ich mich freuen.

      LG Fronti
    • Noch ein Bild...



      was man auf den Bildern leider nicht so sehen kann ist, dass wunderschön weiße funkeln wenn er sich dreht.....
      ich finde es schaut ein wenig so aus, wie wenn man im Winter an einem sonnigen Tag die Schneedecke betrachtet ...
      diese glitzert und funkelt auch so wunderschön.
      Nicht zu vergessen hinter dem Kopf hat er ein Band was noch die Farben vom firefish hat,
      ist auch nicht unüblich bei Malawis, gibt ja viele Arten die das haben,
      finde das gibt dem ganzen noch etwas mehr fürs Auge.
    • Hast völlig recht , kommt auf den Bildern nicht rüber. Muß man bestimmt live sehen um sich von der Schönheit zu überzeugen.
      So sieht es für mich aus wie Fire Fish / Red Orchidee 3, Wahl. Vielleicht bekommste mal noch andere Bilder hin .
      Gruß Bernd !
      Der Malawivirus holt jeden , früher oder später !!!!!


    • Aulonocara White Fire

      Hallo Stefan,

      ich habe die Fische ja schon bei Dir gesehen, die sind wirklich super Tollllll.

      Das Weiß strahlt im Aquarienlicht einfach toll, sieht aus wie Perlmutt und schimmert auch bläulich und der rote Schulterrand ist ein guter Kontrast dazu.

      Ich will sowieso die Tage noch bei Dir vorbeischauen und davon welche mitnehmen!! :thumbsup:

      Also Grüsse

      D - Harry