Aulonocara Türkis

    • Aulonocara Türkis

      Hallo an alle,

      kann mir einer was zu o.g. Fisch erzählen?

      Wie ist sein Aggressionspotential?

      In welchem Verhältnis sollte man ihn pflegen? Geht 1/1 oder lieber 1/2?

      Ich würde ihn gerne mit meinem Fire Fisch vergesellschaften.

      Ich habe gesehen, dass Danny den hat, leider kann ich ihm keine PN schicken.

      Aber so hat jeder was davon.
      Gruß Michael
    • Hallo Michael

      Ich nehme mal an, daß der Aulonocara Türkis eine Zuchtform ist. Wie alle anderen Aulonocaras sollte er ziemlich friedlich sein.

      Ob Du ihn mit 1/1 oder 1/2 vergesellschaftest, ist wohl egal. Mit 1/2 hat er halt ein bisschen mehr Spaß. Also mach es wie Du es für richtig hältst.

      Viel falsch machen kannst Du es bei der Gesellschaftung mit dem Feuerfisch nicht.

      Gruß Dietmar
    • Hallo

      Habe dir ne Freundschaftsanfrage geschickt,annehmen dann kannst du mir PN senden.So können es alle hier untereinander machen.

      Zum Aulonocara türkis

      Denke auch ist eine Zuchtform,weiß es nicht genau habe aber keine Info das die aus dem See kommen.Habe meinen Mann vom Niko und werde mir wenn er beim Treffen noch welche hat einen noch holen.Habe ja ein reines Männerbecken voll Aulonocara,da sind alle sehr ruhig.Mein Kollege hat die 1/2 im Becken und geht super.Denke so machst du auch nichts verkehrt.
      MfG der Danny



    • Hallo Michael!

      Ich hab mal nachgelesen und es handelt sich um eine Zuchtform. Aus welchen Aulonocaraarten sie gezüchtet worden sind kann ich dir nicht sagen.
      Allerdings sind sie vom Gemüt her als eher ruhig beschrieben und sollten mit nicht zu aggressiven Arten vergesellschaftet werden.
      Also, ich würde sie nicht mit einem Fire Fish halten, wenn Mädels dabei sind! Bei Danny gehts, aber da sind es auch nur Männer. Das ist fast wie im richtigen Leben.
      Wenn der Fire Fish nicht dabei wäre, dann würde ich auch sagen 1/2 ist richtig gut!
    • Moin moin,

      danke für Freundschaftsanfrage.

      Also ich habe dem Niko mal eine Mail geschrieben bezüglich des Türkis. Er hat geantwortet, dass der Türkis nicht gerade durchsetzungsstark ist. Momentan habe ich auch noch ein Männerbecken, ich werde aber bald auf Weibchen umsteigen. Ich werde einfach mal abwarten, wie sich der Fire Fish beträgt und dann entscheiden, was ich mache.

      Danke für eure Meinungen.
      Gruß Michael
    • Servus Michael!

      Solltest du reagieren können, in dem du eine Art dann abgibst, oder umsetzt, spricht nix dagegen es zu versuchen.
      Ich gehe bloss immer davon aus, dass das nicht jeder kann und dann rate ich auf Nummer sicher zu gehen und es dann lieber nicht auf den Versuch ankommen zu lassen.
      Dafür sind die Tiere als Lebewesen zu schade!