Mylochromis mchuse Wildfang

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Mylochromis mchuse Wildfang

      Hallo Gemeinde

      hier möchten wir euch mal eben unseren "neuen Star" vorstellen und zeigen. Es ist ein Paar Mylochromis mchuse Wildfang. Derzeit schwimmen Sie 1/1, eine Dame kommt noch. Schwimmt schon beim Züchter :thumbup:

      Viel Spaß beim schaun

    • Servus Mitch,

      Ganz einfach: Der Wahnsinn! Das Video ist Top, und es freut mich total, dass sich der Mchuse und sein Weibchen jetzt gefangen haben, und dass es ihnen offensichtlich jetzt richtig gut geht! Toll, wie er in Farbe steht.
      Und das natürliche Fressverhalten ist natürlich der Hammer! Wie der in den Sand sticht! Toll! Auch die White Lips!

      Freut mich total!

      LG Peter
    • Servus Männer.

      Danke. Freut uns das euch unser Pärchen gefällt. Wir haben sehr sehr viel Freude an den beiden......jetzt. Als wir die wie Danny schon richtig geschrieben hat sehr seltenen Tiere vom Peter bei unserem Züchter gezeigt bekommen haben wars geschehen ;)


      Das einzigste vor dem ich einen riesen Respekt hatte war das es Wildfänge sind. Aber nun ist alles gut wie man sieht und den beiden geht es prächtig. Eine Dame bekommt er noch.


      Sehr gerne halte ich euch mit Bildern und Videos von den hübschen seltenen Tieren auf dem laufenden.


      Drückt uns die Daumen dass es mal zu Nachwuchs kommt.


      Liebe grüße von Vicky und mir

    • Servus Marc

      Mal sehen. Wir sind jetzt erst mal froh das alles passt. In 3 bis 4 Wochen bekommen wir die zweite Dame. Die schwimmen beim Züchter und werden gerade eingewöhnt.

      Vicky und ich haben zwar schon mal über ein weiteres Becken nachgedacht aber jetzt wird erst mal das große Becken verkleidet. Erst wenn das alles erledigt schauen wir weiter.

      Aber wer uns kennt der weiß....."a bisserl was geht immer" ^^


      In diesem Sinne


      Liebe grüße von Vicky und mir
    • Servus Micha

      eigentlich werden die Tiere bis 18cm groß. Das geht eigentlich. Ich habe aber auch schon gelesen dass bei jemanden das Tier bzw. der Bock 25 cm groß geworden ist. Er schrieb allerdings auch dass sein Bock eine "Fressmaschine" sei und er darauf die Größe zuruckführt.

      Unser Pärchen ist da eher "normal". Die holen sich mittlerweile ein bisschen von oben, das meiste aber vom Boden beim grundeln. Werde euch auf dem laufenden halten wie groß wie werden.

      Schönen Tag euch allen

      Liebe Grüße
      Mike und Vicky
    • Hallo Frank

      Vermute sowas auch , oder sie wachsen einfach sehr langsam und sterben eher als sie ausgewachsen sind.

      wobei ich kaufte mir in meiner Anfangszeit einer Schilderwels , war so um 1987 , dieser Wels war ca 4cm und kam in ein 60L Becken.
      Hatte echt keine Ahnung wie groß so Wels werden kann.
      1990 kaufte ich mir dann ein 240L Glas , der Wels hatte bis dahin ca. 20cm.
    • Hallo Gemeinde

      heute war es endlich soweit. Unser Mylochromis hat eine zweite WF Dame an die Seite bekommen. Wir werden euch auf dem laufenden halten.

      Liebe Grüße
      Mitch und Vicky

      PS: Es gab auch noch ein "Schmankerl" Wir haben noch ein Aulonocara hansbaenschi redflush WF 1/1 mitgenommen. Auch hier gibts noch eine 2te Dame.

      War heute mit Peter beim Züchter und es war wieder mal ein super Ausflug. Jederzeit wieder Peter. PS: Das Eckbecken krieg ich wahrscheinlich durch, drück mir die Daumen :D
    • Servus Mitch,
      ja, hat echt wieder mal super Spaß gemacht, und ich bin echt begeistert von Deinen Einkäufen! Wenn Nachwuchs gibt, egal bei welchen der beiden, dann weißt ja, wer Interesse hat ;)
      Ich drücke mal die Daumen mit dem Eckaquarium! Kannst Dir wie gesagt jederzeit holen, bzw. gib einfach Bescheid, dann holen wir es aus dem Keller!
      Ich hab der Anna heut schon die Fotos von meinem Wunschkandidaten gezeigt, und er gefällt ihr sehr gut. Hab ihn aber (noch) nicht als solchen betitelt ;) Der stete Tropfen höhlt den Stein ;)
      Viel Spaß erstmal mit Deinen neuen, und wir freuen uns natürlich über Bilder!
      LG Peter
    • Hi Marc

      nein leider noch nicht. Aber Peter und ich sind dran dass wir es bald verkleiden. Peter und ich hatten in der letzten Zeit einfach ein wenig Stress. Bei Vicky und mir kommt ja eine komplett neue Küche und da ist einiges zu tun. Wir machen alles in der Küche neu. Wände, Strom, Farbe, Boden, Fußbodenheizung, Decke und dann die Küche. Die Küche wird uns aufgebaut aber alles andere müssen wir selber machen. Aber das nur nebenbei ;)

      Aber das mit der Beckenvermehrung stimmt schon irgendwie. Peter hat noch ein wunderschönes 350er Eckaquarium bei seiner Mama im Keller stehen. Nun was soll ich sagen....da stehts nicht mehr lange :D . Wie du ja gelesen hast waren wir gestern wieder beim Züchter. Eigentlich wollte ich nur noch für unseren Mylochromis sp. mchuse WF eine zweite Dame holen. Aber !!!! Ich schaffe es fast nie mit nur einem Fisch da weg zu fahren.

      Kurz um habe ich mich noch für einen traumhaft schönen Aulonocara hansbaenschi redflush WF 1/1 entschieden. Für dieses Pärchen wäre dann das 350er Eckaquarium. Was hälst du/ihr davon?

      Liebe grüße
      Mitch und Vicky

      PS: Marc ich schicke dir gleich mal was rüber ;)